Gladbeck: BürgerInnenbefragung 2020

Mitmachen

Machen Sie mit! Ihre Meinung ist gefragt!

Liebe Gladbeckerinnen und Gladbecker,

in den vergangenen Jahren hat es viele Veränderungen in der Stadtmitte Gladbeck gegeben. Neben der Umgestaltung der Fußgängerzone, der Aufwertung von Grünanlagen (z.B. am Kotten Nie oder im Rathauspark) sowie der Sanierung und dem barrierefreien Umbau des Fritz-Lange-Hauses wurden viele weitere Maßnahmen umgesetzt.

Im Spätsommer 2020 startet die nächste Online-Befragung zum Projekt Stadtmitte Gladbeck. Seit 2017 werden jährlich Passantinnen und Passanten zu ihrer Zufriedenheit mit der Stadtmitte und den Veränderungen im Rahmen des Projekts Stadtmitte befragt. Ziel ist es, die Wirkung der mit öffentlichen Mitteln umgesetzten Maßnahmen zu untersuchen. Von besonderem Interesse ist dabei die Sichtweise der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.

Haben Sie einen Moment Zeit, um an der Befragung teilzunehmen? Wie zufrieden sind Sie mit der Stadtmitte? Wie bewerten Sie die Veränderungen? Was gefällt Ihnen und was nicht? An welchen Orten sehen Sie Verbesserungsbedarf?

Start der Online-Beteiligung

Eine Teilnahme an der Online-Beteiligung ist bis zum 09. Oktober 2020 möglich.
Sie können den Fragebogen alternativ auch gerne per Hand ausfüllen und an einer der aufgeführten Stellen abgeben. Den Fragebogen können Sie hier downloaden.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

 

Das Projekt Stadtmitte Gladbeck wird gefördert durch:

Foerderung